Informationsportal zur privaten Pflegezusatzversicherung

Lexikon zur gesetzlichen und privaten Pflegeversicherung

Beitragssatz der gesetzlichen Pflegeversicherung

1995 wurde die gesetzliche Pflegeversicherung als weitere Säule der deutschen Sozialversicherung eingeführt. Die gesetzliche Pflegeversicherung ist eine Pflichtversicherung.

Seit dem 01. April 1995 können Leistungen für die häusliche und seit dem 01. Juli 1996 für die stationäre Pflege abgerufen werden. Zur Finanzierung dieser Leistungen wird ein einkommensabhängiger Beitrag erhoben.

Historische Entwicklung des Beitragssatzes:

seitBeitragssatzBeitragssatz
Kinderlose
01.01.1995 1,00 % -
01.07.1996 1,70 % -
01.01.2005 1) 1,70 % 1,95 %
01.07.2008 1,95 % 2,20 %
01.01.2013 2,05 % 2,30 %
01.01.2015 2) 2,35 % 2,60 %
01.01.2017 3) 2,55 % 2,80 %

1) Einführung des Beitragszuschlages für Kinderlose
2) Erhöhung im Rahmen der Pflegereform 2015 (Pflegestärkungsgesetz 1)
3) geplante Erhöhung im Rahmen der Pflegereform 2017 (Pflegestärkungsgesetz 2)

Entwicklung des Höchstbeitrags

Die oben genannten Beitragssätze werden jedoch maximal bis zu Beitragsbemessungsgrenze (BBG) der gesetzlichen Krankenversicherung erhoben.

JahrBBGHöchstbeitragHöchstbeitrag
Kinderlose
1995 5.850.00 DM 58,50 DM  (29,91 €) -
1996 6.000,00 DM 102,00 DM (52,15 €) -
1997 6.150,00 DM 104,55 DM (53,46 €) -
1998 6.300,00 DM 107,10 DM (54,76 €) -
1999 6.375,00 DM 108,38 DM (55,41 €) -
2000 6.450,00 DM 109,65 DM (56,06 €) -
2001 6.525,00 DM 110,93 DM (56,72 €) -
2002 3.375,00 € 57,38 € -
2003 3.450,00 € 58,65 € -
2004 3.487,50 € 59,29 € -
2005 3.525,00 € 59,93 € 68,74 €
2006 3.562,50 € 60,56 € 69,47 €
2007 3.562,50 € 60,56 € 69,47 €
2008 3.600,00 € 70,20 € 79,20 €
2009 3.675,00 € 71,66 € 80,85 €
2010 3.750,00 € 73,13 € 82,50 €
2011 3.712,50 € 72,39 € 81,68 €
2012 3.825,00 € 74,59 € 84,15 €
2013 3.937,50 € 80,72 € 90,56 €
2014 4.050,00 € 83,03 € 93,15 €
2015 4.125,00 € 96,94 € 107,25 €
2016 4.237,50 € 99,58 € 110,18 €

Ehepartner und Kinder ohne eigenes Einkommen sind in der gesetzlichen Pflegeversicherung beitragsfrei mitversichert.

 

 

Zurück zur Übersicht